Schmerz?, Performance?: Johanna Wichelmann legt da Hand an, wo es bei Seglern zwickt und zwackt.

  • Beitrags-Autor:
  • Lesedauer:1 min Lesezeit
Johanna Wichelmann ist als Physiotherapeutin ganz nah dran an den deutschen Spitzenseglern. Deswegen kennt sie die leistungshemmenden Faktoren genau und hingehen der weitläufigen Meinung, machen Massagen nur ein Bruchteil ihrer Arbeit aus. Im Gespräch mit Flo und Jan spricht sie über ihre Stationen auf dem Weg zur DOSB Sportphysiotherapeutin sowie typischen Problemen von Jollen- und Dickschiffseglern und deren Behandlungsmethoden. Was sollten wir am Besten schon im Jugendalter präventiv fördern und trainieren? Antworten darauf gibt’s genauso in der aktuellen Folge wie einen Ausblick auf ihren Einsatz in zwei Wochen in Tokio. Jetzt reinhören!